Direkt zum Inhalt

Stiftung

Das Parlament der Bäume wird – in enger Zusammenarbeit mit dem Baumpatenverein – seit Juni 2021 von der Stiftung Berliner Mauer betreut. Die Betreuung umfasst die gärtnerische Instandhaltung des Geländes und sachgerechte Pflege der Mauerteile im Parlament der Bäume. Die finanzielle Unterstützung erfolgt über die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Baumpatenverein

Im Oktober 1976 gründete Ben Wagin den Baumpatenverein e.V. mit dem Ziel, die urbane Lebensqualität der Stadt zu fördern. Der Verein tritt für die Erhaltung von Pflanzen zur Gestaltung der städtischen Lebensumwelt ein. Er fördert darüber hinaus Kunst und Kultur in Berlin. Zahlreiche Natur- und Kulturprojekte wurden bisher umgesetzt, u.a. im unmittelbaren Umfeld von Wagins Atelier in der Ladestraße am Anhalter Bahnhof, dem „Anhalter Garten“ am Deutschen Technikmuseum.

Das gesamte Team der Stiftung Berliner Mauer

Weitere Ansprechpartner und Kontakte zu allen Standorten.

Detailansicht der Gedenkstätte Berliner Mauer
Zur Team-Seite
Detailansicht der Gedenkstätte Berliner Mauer

Kontakt

Stiftung Berliner Mauer
Bernauer Straße 111
13355 Berlin
Tel.: +49 (0)30 213085-123
E-Mail:
info [at] stiftung-berliner-mauer.de

Leitbild

Erinnern – bewahren – diskutieren – vermitteln, das sind unsere Ziele. Mehr zu unseren Ideen und Grundsätzen erfahren Sie hier

Publikationen

Die Stiftung veröffentlicht regelmäßig eigene Publikationen und wissenschaftliche Beiträge zu Mauer und Flucht. Hier finden Sie eine Zusammenstellung aller Veröffentlichungen seit 2011.

Nach oben

Standorte der Stiftung Berliner Mauer

Die sechs Standorte der Stiftung befinden sich im Berliner Stadtgebiet. Der Besuch ist kostenfrei. Zentrale Themen sind die Geschichte der deutschen Teilung und der Berliner Mauer, Flucht und Ausreise aus der DDR, die Todesopfer an der Berliner Mauer sowie Kunst an der Mauer und der Checkpoint Charlie.

Zur Stiftungseite