Direkt zum Inhalt

Karte & Infos

Über den Standort

Das längste noch erhaltene Teilstück der Berliner Mauer zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke ist als East Side Gallery weltberühmt geworden. 118 Künstlerinnen und Künstler aus 21 Ländern gestalteten nach dem Mauerfall auf 1,3 Kilometern des früheren Grenzelements die längste Open-Air-Gallery der Welt. Als Symbol der Freude über die Überwindung der deutschen Teilung und zugleich als historisches Zeugnis des unmenschlichen DDR-Grenzregimes ist die East Side Gallery heute einer der meist besuchten touristischen Orte Berlins.

Übersichtsflyer [pdf, 4.57 MB]
Übersichtsflyer [pdf, 4.57 MB]

Infomobil

• Mühlenstraße 73, 10243 Berlin
Das Infomobil an der East Side Gallery

Das Infomobil an der East Side Gallery

Das Infomobil der Stiftung Berliner Mauer befindet sich auf der Spreeseite der East Side Gallery, schräg gegenüber der Tamara-Danz-Straße. Es ist der Treffpunkt für alle Führungen. Bitte beachten Sie, dass bei Führungen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht. Weitere Informationen finden Sie bei den Hygienehinweisen.

Telefon
+49 (0)30 213085-222

E-Mail
infomobil [at] stiftung-berliner-mauer.de

Das Infomobil an der East Side Gallery

Das Infomobil an der East Side Gallery

Bild der Web-App

Web-App

Bild der Web-App

Entdecken Sie die historischen Spuren und die Geschichte der East Side Gallery von jedem Ort aus!

Anfahrt

Anfahrt

S- und U-Bahnhof Warschauer Straße
S3 S5 S7 S9 S75 U1 U3
Tram M10, M13
BUS 300, 347

East Side Gallery oder Tamara-Danz-Straße
BUS 300

Adresse

Mühlenstraße 47–80, 10243 Berlin
Tel.: +49 (0)30 213085-222
E-Mail: eastsidegallery [at] stiftung-berliner-mauer.de

Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten

Die East Side Gallery ist rund um die Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten des Infomobils:

Dienstag und Donnerstag, 10 – 13 Uhr
Freitag bis Sonntag, 12 – 17 Uhr

Preise

Der Eintritt ist frei.

Kosten für Führungen: 3,50 € pro Person, ermäßigt 2,50 € (Studierende, ALG 2-EmpfängerInnen, AsylbewerberInnen, Menschen mit Behindertenausweis und Berlin-Pass-Inhaber). Für Gruppen unter 10 Personen gilt ein Sockelbetrag von 35,00 €.
Für SchülerInnen ist die Teilnahme an Führungen kostenfrei.

Barrierefreiheit

Hygienemaßnahmen

Barrierefreiheit

Langtext

Behindertenparkbereiche
Es gibt öffentliche Parkplätze an der East Side Gallery direkt an der Mühlenstraße. Falls die alle belegt sind, gibt es noch die Parkmöglichkeiten der Mercedes-Benz-Arena. Das Plaza-Parkhaus (Einfahrt Mildred-Harnack-Str.) ist das nächstgelegene. Das Arena-Parkhaus und East Side Mall-Parkhaus (Einfahrten Helene-Ernst-Str.) sind etwas weiter entfernt. In allen drei Parkhäusern stehen Ihnen Parkplätze für Behinderte zur Verfügung.

Zugänglichkeit
Die East Side Gallery erstreckt sich auf 1,3 Kilometern entlang der Mühlenstraße und ist für RollstuhlfahrerInnen geeignet. Die zugehörigen Grünanlagen sind ebenfalls geeignet, aber nur auf den oberen Wegen, nicht entlang des Spree-Ufers.

Toiletten und Wickelräume
Bitte beachten Sie, dass an der East-Side-Gallery weder eine Toilette noch einen Wickelraum vorhanden sind.

Hunde
Hunde sind erlaubt, sie müssen aber an der Leine geführt werden.

Hygienemaßnahmen

Langtext

Die East Side Gallery ist jederzeit zugänglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein und vermeiden Sie Gruppenbildungen vor den Kunstwerken. 

Stand: 03. Juni 2022

Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wie viel kostet der Eintritt?

Langtext

Der Eintritt ist kostenfrei

Was kostet eine Führung für eine Gruppe?

Langtext

Für Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme an Führungen kostenfrei. Für Personen, die Schulklassen begleiten, ist die Teilnahme an einer Führung ebenso kostenfrei. Eine Führung kostet 3,50 € pro Person, ermäßigt 2,50 € für Studierende, ALG 2-EmpfängerInnen, AsylbewerberInnen, Menschen mit Behindertenausweis und Berlin-Pass-InhaberInnen.

Zu den Führungen

Wie kann ich eine Führung für meine Gruppe buchen?

Langtext

Sie können eine Führung bzw. Bildungsangebot anfragen, indem Sie das Buchungsformular auf der Webseite ausfüllen und uns zusenden. Unser Besucherservice wird Ihre Anfrage bearbeiten und ggf. bei Rückfragen mit Ihnen in Kontakt treten. Sobald die Anfrage bearbeitet ist, erhalten Sie per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit allen zusammenfassenden Informationen zu Ihrer Führung.

Zu den Führungen

Wo ist der Treffpunkt für Führungen?

Langtext

Der Treffpunkt für alle Führungen ist das Info-Mobil der Stiftung Berliner Mauer in der Mühlenstraße 73 auf der Spreeseite der East Side Gallery, schräg gegenüber der Tamara-Danz-Straße. Die Führungen enden Richtung Stralauer Platz / Ostbahnhof.

Welche Zahlungsarten bieten Sie an?

Langtext

Sie können vor Ort in bar oder mit EC-Karte und/oder Kreditkarte zahlen. Für Gruppen ist eine Zahlung auf Rechnung möglich.

Welche Sprachen werden für Gruppen angeboten?

Langtext

Auf Anfrage und bei Verfügbarkeit der Referenten sind Führungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Serbisch und Schwedisch möglich. Für mehr Informationen zu dem Sprachangebot in der East Side Gallery kontaktieren Sie bitte unseren Besucherservice telefonisch unter +49 (0)30 213085-166 oder per E-Mail an besucherservice@stiftung-berliner-mauer.de.

Wir sind weniger als 10 Personen, möchten aber eine eigene Führung buchen, geht das?

Langtext

Ja, Sie können auch als Kleingruppe eine eigene Führung buchen. Allerdings gilt für Gruppen unter 10 Personen ein Sockelbetrag von 35,00 €. Aktuell entfällt der Sockelbetrag.

Ist der Besuch in den Ausstellungen barrierefrei?

Langtext

Die East Side Gallery ist für RollstuhlfahrerInnen geeignet.

Sind Hunde erlaubt?

Langtext

An der East Side Gallery sind Hunde erlaubt, es gilt aber Leinenpflicht.

Gibt es Sitzgelegenheiten in den Ausstellungen?

Langtext

An der East Side Gallery sind Bänke vorhanden.

Kann ich die East Side Gallery mit einem Kinderwagen besuchen?

Langtext

Der Besuch der East Side Gallery ist mit Kinderwagen problemlos möglich.

Ist eine Toilette und einen Wickelraum vorhanden?

Langtext

Bitte beachten Sie, dass an der East Side Gallery keine Toilette oder Wickelraum für Gäste vorhanden sind.

Wo kann ich Garderobe und größere Gepäckstücke abgeben?

Langtext

Bitte beachten Sie, dass im Info-Mobil der East Side Gallery weder Schließfächer noch eine Garderobe für BesucherInnen vorhanden sind.

Nach oben