PUBLIKATIONEN DER GEDENKSTÄTTE BERLINER MAUER

 

GEDENKSTÄTTE BERLINER MAUER

Das Grenzregime im Zentrum Berlins

Kaum ein Bauwerk hat das heutige Berlin so geprägt wie die Mauer: Sie zerschnitt die Stadt von 1961 bis 1989. Gebaut, um die SED an der Macht und die Bevölkerung im Land zu halten, trennte sie 28 Jahre die Menschen in Ost und West voneinander. Der Band erzählt prägnant die Geschichte der Mauer wie die der Menschen, die sie zu überwinden versuchten oder mit ihr leben mussten, von der Teilung Berlins vor dem Mauerbau bis zur Fertigstellung der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

----

Gedenkstätte Berliner Mauer - Das Grenzregime im Zentrum Berlins
Gerhard Sälter
Gedenkstätte Berliner Mauer
Das Grenzregime im Zentrum Berlins
Berlin 2018, Ch. Links Verlag
64 Seiten
22 s/w Abbildungen
11 farbige Abbildungen
2 Karten
ISBN: 978-3-86153-998-8
Preis: 5,00 Euro