PODCAST „GRENZERFAHRUNG“

 

60 JAHRE MAUERBAU

Der sechsteilige Podcast "Grenzerfahrung" der Stiftung Berliner Mauer, nimmt Euch mit in den August 1961, in das Jahr des Mauerbaus in Berlin. Er berichtet von diesem 13. August und den Hintergründen des Mauerbaus, gibt Einblick in die persönlichen und eindrücklichen Erlebnisse von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, in Flucht- und Ausreisegeschichten und in das Leben im geteilten Berlin. Wir nehmen Euch von August bis November 2021 mit an die Orte Berlins, an denen die Mauer und ihre Spuren noch heute zu sehen und zu entdecken sind und erfahren, wie man nach 1989 mit der Mauer umging. Wie hat sie die Stadt geprägt und verändert? Blickt mit uns in 60 Jahre wechselvolle und spannende Geschichte, in der es immer noch Neues zu erforschen und erfahren gibt.

Ab 11. August 2021 überall, wo es Podcasts gibt und auf der Website der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Gefördert durch:

Logo BKM