Direkt zum Inhalt
Ein Guide bei der Führung.
Zurück
Führung

Flucht im geteilten Deutschland

Sonntag, 21.8.2022, 15:00 – 16:15

Warum entschloss sich der Einzelne, die DDR zu verlassen? Wie überwand er die Grenze, und wie empfing ihn der "Goldene Westen"? Die Überblicksführung durch die Ausstellung „Flucht im geteilten Deutschland“ spannt den Bogen von der Entscheidung zum Verlassen der DDR bis zur gesellschaftlichen Eingliederung in die Bundesrepublik. Dabei werden wichtige politische Entwicklungen mit persönlichen Erfahrungen der Flüchtlinge und Ausgereisten in Beziehung gesetzt.

Standort
Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Dauer
1,25 Stunden
Sprache
Deutsch
Zielgruppe
Erwachsene, Schulen & Organisationen
Kosten
3,50 € / erm. 2,50 €
Info

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienemaßnahmen.

Zukünftige Termine
Sonntag, 26.6.2022, 15:00 – 16:15
Sonntag, 3.7.2022, 15:00 – 16:15
Sonntag, 10.7.2022, 15:00 – 16:15
Sonntag, 17.7.2022, 15:00 – 16:15
Sonntag, 24.7.2022, 15:00 – 16:15
Nach oben