GESCHICHTE DES FÖRDERVEREINS GEDENKSTÄTTE BERLINER MAUER

 

VORSTAND

Vorsitzender
Rudolf Prast

Stellvertretende Vorsitzende
Reiner Felsberg
Christoph Lanz

KONTAKT

Förderverein
Gedenkstätte Berliner Mauer

Bernauer Straße 111
13355 Berlin
E-Mail schreiben

DOKUMENTE

Der ursprüngliche Verein entstand aus bürgerschaftlichem Engagement zur Erhaltung eines originalen Mauerabschnitts und zum würdigen Gedenken der Opfer der Mauer.

Nach erfolgreichen Initiativen zur Sicherung des Abschnitts in der Bernauer Straße und seiner Denkmalschutzstellung 1990 wurde die Konzeption für eine Gedenkstätte erarbeitet und realisiert.

Als Träger wurde im November 1998 der Verein „Berliner Mauer – Gedenkstätte und Dokumentationszentrum“ gegründet. Er hielt enge Verbindung zum Berliner Senat und Institutionen der Teilungsgeschichte. Die Trägerschaft wurde nach ihrer Gründung 2008 vom Verein auf die „Stiftung Berliner Mauer“ übertragen. Der Trägerverein wurde aufgelöst und der Förderverein im Juli 2008 gegründet.

Spendenkonto

Förderverein Berliner Mauer
Berliner Volksbank
BLZ 100 900 00
Kto.Nr.: 8847 015 005